.
  • Rezepte

  • Französische Kräuter Tarte

    Uraltes Rezept

    Zutaten

    – 180g Mehl Typ 1050
    – 120g Butter
    – 60g Hartkäse
    – 500g Wildkräuter
    – evtl. Spinat/Fenchel/Mangold
    – 4 Eiern
    – 125g Frischkäse
    – Salz, Pfeffer, Muskat

    Zubereitung

    Aus 180g Mehl Typ 1050, 120g Butter und etwas Salz einen Mürbteig herstellen.

    Eine ausgestreute Tarteform/Tortenbodenform damit auslegen.

    60g Hartkäse fein zerkleinern.

    500g Wildkräuter, evtl. ergänzt mit Spinat, Fenchel oder Mangold klein hacken (Gemüse evtl. in zwei Gängen).

    In einer Rührschüssel den halbfesten, gehackten Käse mit 4 Eiern und 125g Frischkäse ordentlich verrühren.

    Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die fein gehackten Wildkräuter/Gemüse dazugeben und alles gründlich durchmischen.

    Die Masse in die Form auf den Teigboden geben, gleichmäßig verteilen und mit dem Hartkäse bestreuen.

    Bei 190 Grad im Backofen etwa 20 Min backen.


    Warm servieren.

    Dazu passt gut Möhrenrohkost oder Tomaten/Paprikasalat.


    Guten Appetit !

    >> Download PDF